DEENFR

Gesellschaftsstruktur

AVA Velsen Gesellschaftsstruktur

Der Entsorgungsverband Saar (EVS), ein Zusammenschluss der 52 saarländischen Kommunen, ist im Saarland für die umweltgerechte Abfallentsorgung verantwortlich. Ein Großteil der Abfälle wird der Abfallverwertungsanlage Velsen (AVA VELSEN) zugeführt, die von der EVS Gesellschaft für Abfallverwertungsanlagen mbH (EVS GAV), einer 100%igen Tochtergesellschaft des EVS, errichtet wurde.

Die AVA Velsen GmbH, eine gemeinsame Gesellschaft der EVS GAV und der EEW Energy from Waste Saarbrücken GmbH (EEW SB), ist für den Betrieb der Anlage zuständig.

Die EEW Energy from Waste GmbH leistet mit einem bundesweiten Netz von Anlagen zur thermischen Abfallbehandlung und Abfallverwertung mit einer Kapazität von ca. 4,0 Mio t/a einen bedeutenden Beitrag zur Umsetzung des Deponieverbotes für unbehandelte Abfälle.

Die AVA Velsen GmbH ist ein gelungenes Beispiel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen einer Körperschaft des öffentlichen Rechts (EVS) und einer privatrechtlichen Firma (EEW Saarbrücken GmbH).